Zirkus Knie’s Elefanten leiden

06.05.2007   |  0 Kommentare   |   Kategorie: Ethik, Sonstiges

Die 89. Tournee des Schweizer National-Zirkus ist in vollem Gang. Natürlich sind auch wieder Tiere ein wichtiger Teil der Show. Obwohl Knie behauptet seine Tiere werden gut gehalten und fühlen sich wohl, zeigt ein aktuelles Video der Aktion Zirkus ohne Tiere (AZOT) doch eher das Gegenteil. Das sogenannte Weben ist eine Verhaltensstörung bei Tieren in Gefangenschaft.


VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Current ye@r *

7ads6x98y