Coop Free From Produkte

14.06.2007   |  4 Kommentare   |   Kategorie: Gesundheit, Stammtische
Free From laktosfreie Produkte

Mit dem Label Free From hat Coop eine Produktlinie für Allergiker und Leute mit einer Lebensmittel-Unverträglichkeit geschaffen. Neben glutenfreien gibt es auch ein Angebot an lactosefreien Produkten für Menschen die Milchprodukte nicht vertragen. Offenbar gibt es davon auch in der Schweiz genug um spezifisch an diese zu vermarkten (global gesehen vertragen 2/3 der Bevölkerung keine Milchprodukte). Anstatt das Zielpublikum aufzuklären (von Natur aus brauchen Säugetiere wie der Mensch nach dem Säuglingsalter keine Milch mehr) und die Vielfalt an pflanzlichen Milchvarianten (Reis-, Hafer-, Mandel-, Hirse-, Sojamilch etc.) zu vermarkten bietet Coop nun speziell verarbeitete Tiermilch ohne Lactose (Milchzucker, der die Unverträglichkeit hervorruft) an. Somit wird natürlich weiterhin die Milchindustrie und die Ausbeutung der Tiere unterstützt. Als Firma antwortet Coop natürlich auf eine Markt-Nachfrage. Trotzdem wäre hier doch eine Möglichkeit um die vielzähligen Pflanzenmilchprodukte zu fördern. Und die eigentliche Frage geht natürlich an den Konsumenten. Warum nicht gleich die Ursache der Lactose-Intoleranz beheben und auf Milchprodukte verzichten? Somit würde nicht nur dem eigenen Leid sondern auch dem der Tiere geholfen.

PS: Zwei der Free From Produkte enthalten laut Auflistung auf der Verpackung keine tierischen Zutaten: die Schokolade sowie die French Dressing (auf der Website sind die Zutaten leider nicht ersichtlich).

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Kommentare (4)

Trackback URL | RSS Feed für Kommentare

  1. Raphael sagt:

    Dasselbe gilt auch für die Fleischersatz-Linie ‘Delicorn‘von Coop.
    Auch hier wurde ein grosse Chance verpasst auf rein pflanzliche Produkte umzustellen.
    Das ‘Vales‘ Sortiment davon ist sogar auf Milchbasis hergestellt und somit aus vegetarisch-ethischer Sicht absolut unsinnig.

  2. Himbeere sagt:

    Ich kann die Salatsosse empfehlen!Lecker!

  3. Margot Zimm sagt:

    Hallo und Grüezi

    Betrifft: “French Dressing freefrom”

    Bei dem erwähnten Produkt ist der Flaschenhals leider zu gross geraten,
    man schüttet (ohne es zu wollen) viel zu viel Sauce über den Salat.
    Das ist mir mit meinen 3 Freundinnen jetzt mehrmals passiert!
    Die Flasche ist dann viel zu schnell leer und die, über den Salat
    versehentlich zuviel vergossene “French Dressing Sauce” kann ja nicht
    mehr benutzt werden und, wie gesagt im Nu ist die Flasche geleert und
    somit stimmt die Kosten-Nutzen-Rechnung auch nicht mehr.
    Mit der Bitte um Stellungnahme
    und freundliche Grüsse
    Margot Zimm
    08.04.2012

    • Diego (VGS) sagt:

      Hallo Margot

      Diese Bitte müsstest du an Coop stellen. Wir haben mit den Produkten nichts zu tun, sondern haben nur darüber geschrieben.

      Gruss
      Diego

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Current day month ye@r *