Theorie um Tierbefreiung

25.10.2010   |  0 Kommentare   |   Kategorie: vegan.ch - Archiv

Die Befreiung der Tiere ist bisher erfolglos verlaufen. Es braucht dazu neue Denkansätze und Strategien, insbesondere auf gesellschaftlicher Ebene. Mit diesem Thema setzt sich die Veranstaltungsreihe Theorie um Tierbefreiung auseinander, und geht der Frage nach, bei welchen progressiven Theorien angeknüpft werden kann um dieses Ziel zu erreichen.

Im November und Dezember 2010 bieten fünf Veranstaltungen in verschiedenen Städten der Schweiz Einblicke in die Themenfelder Poststrukturalismus, Historischer Materialismus, Kritische Theorie, Feminismus und Intersektionalität, wobei versucht wird diese Theorien für die Befreiung der Tiere fruchtbar zu machen.

Bestimmt eine gute Gelegenheit sich mit diesen neuen Ansätzen vertraut zu machen und auseinander zu setzen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (21 Stimmen)
Theorie um Tierbefreiung, 5.0 out of 5 based on 21 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Current ye@r *